Marketing – Arbeiten in offenen Netzwerken

//Marketing – Arbeiten in offenen Netzwerken

Marketing – Arbeiten in offenen Netzwerken

Die beste Art des Marketings in Netzen ist die, deinem Interesse nachzugehen. Dein ganz spezielles „Ding“ zu entwickeln. Deine ganze Persönlichkeit wird dadurch zu einem Markenzeichen.

Du machst vor allem das, was dir Spaß macht. Projekte in denen du ein inneres Feuer spürst. Diese Begeisterung bemerken auch andere und sie lassen sich davon anstecken. Wenn dir die Arbeit Spaß macht, arbeiten andere lieber mit dir zusammen. Vielleicht schreibst du oder andere über die Projekte, in die du verwickelt bist. Darüber lernst du neue interessante KooperationspartnerInnen und KundInnen kennen.

Dabei verschwendest du keine Zeit damit, neue Aufträge zu akquirieren. Du verstehst, dass die Aufträge dann kommen, wenn du reif bist dafür. Mit der Zeit entwickelst du daraus ein ganz spezielles Vertrauen in die Welt.

Dieser kurze Artikel ist der Teil eines längeren zusammenhängenden Gedankens.

By | 2019-03-15T13:45:19+01:00 Januar 17th, 2018|Arbeiten in offenen Netzwerken|0 Comments

About the Author:

Thomas Diener ist Coach, Supervisor (ÖVS) und Laufbahnberater in Zürich und Wien mit über 20 Jahren Beratungserfahrung. Sein Kernthema ist die (co-kreative) Gestaltung von Zukunft. Folgerichtig ist er auch als Moderator von Zukunftswerkstätten, Future – Search – Konferenzen, Strategieworkshops in der Schweiz, Deutschland und Österreich sowie als Social Entrepreneur tätig. 1995 gewann er den Förderpreis für innovative Ideen im Sozialbereich der Stadt Zürich und mehrere Preise mit Projekten gegen die Arbeitslosigkeit. Speziell für die individuelle Zielfindung entwickelte er den Methodenmix „Berufs- und Lebensnavigation“ den er seit über acht Jahren in verschiedenen Ländern und Hochschulen unterrichtet. Publikationen: * 2010 “Berufs- und Lebensnavigation – Individuelle Zugänge zur Arbeitswelt” Im Sammelband „Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung: Neue Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis“, Verlag Bertelsmann * 2016 Thomas Diener: Tu, was du wirklich, wirklich willst – Die Alchemie der Berufsnavigation. Verlag tredition * 2016 Thomas Diener: Tu, was du wirklich, wirklich willst – Der Lifedesign – Workshop zur Berufsnavigation. Verlag tredition

Leave A Comment